Bkk vbu tarifvertrag entgelttabelle

b) Verfügt ein Vorstand über weniger als drei anspruchsberechtigte Rollenzulagen für den Lehrer (innerhalb der Schule), so ist die Zahl der befristeten Personen vom Arbeitsamt vorbehaltlich der Klausel 3.2.3 dieser Vereinbarung festzulegen. 4.22.1 Genehmigt der Bildungsminister die Ernennung eines Lehrers, der kein Schulleiter ist, in die Führungsrolle von Kahui Ako, so gilt für die mit dieser Rolle verbundenen Aufgaben gemäß Ziffer 3.7 Abs. 3 des Kollektivvertrags der Sekundärhauptherren zusätzlich zu den einschlägigen Bestimmungen dieser Vereinbarung für den Lehrer. 4.18.1 Alle Lehrer, die in Te Reo Mäori mindestens sechs Stunden pro Woche in genehmigten Mäori-Tauchprogrammen der Stufen 1, 2 oder 3 unterrichten müssen, erhalten eine Beihilfe in Höhe von 4.000 USD pa. Diese Zulage wird für Teilzeitlehrer (auf der Grundlage der gesamten Stundendespläne des Lehrers) festgelegt. 4.23.5 Ein in diese Funktion berufener Lehrer behält durchschnittlich acht (8) Stunden pro Woche. a) Die Lehrkräfte erreichen den entsprechenden Höchstwert für die Basis, die auf der vom Arbeitgeber abhängigen Skala angegeben ist, die bescheinigt, dass der Lehrer die entsprechende Stufe der Berufsnormen für Sekundarschullehrer erfüllt hat – Kriterien für qualitätspädagogische Rand- und Qualitätsunterricht, die als Beilage 1 dieser Vereinbarung beigefügt sind. b) Sofern in dieser Vereinbarung nichts anderes vorgesehen ist, wird ein Lehrer am Höchstpunkt der Gehaltsskala für seine Qualifikationsgruppe festgehalten. e) Bei der Berechnung des Zuschusses umfasst das Gehalt das Gehalt zuzüglich aller sonstigen dauerhaften Lohnzulagen (einschließlich Einheiten), die nach diesen Bestimmungen dieser Vereinbarung gezahlt werden, oder jede befristete Vergütung (einschließlich Einheiten), die für einen Zeitraum von 12 Monaten oder mehr zu zahlen ist.

Vorübergehende Zulagen, die für einen Zeitraum von weniger als 12 Monaten zu zahlen sind, sind von der Berechnung des Zuschusses ausgeschlossen. Dieser Teil der Vereinbarung legt die Gehalts-/Gehaltsangaben für Sekundarschullehrer fest, die Mitglieder der PPTA sind. Sie enthält auch Einzelheiten zu den Einstiegsgehältern und der Lohnfortzahlung, zu den Einheiten und zu den Zulagen. d) Lehrer, die in eine HPTSA-Schule einziehen, sind berechtigt, entweder die Übertragungs- und Umzugsbestimmungen dieser Vereinbarung oder alternative Übertragungs- und Umzugsbestimmungen oder Zuschüsse zu übernehmen, die von Zeit zu Zeit vom Bildungsministerium angeboten werden können und für die sie in Frage kommen würden, jedoch nicht für beides. Nach Abschluss eines mindestens dreijährigen ununterbrochenen Dienstes an einer oder mehreren HPTSA-Schulen hat ein Lehrer Zugang zu den Übertragungs- und Umzugsbestimmungen dieser Vereinbarung, wenn er von dieser Schulkategorie in eine andere Lehrstelle in einer staatlichen oder integrierten Schule übergeht. 4.9.9 Lehrer, die am oder vor dem 1. Februar 1971 diensthaben, müssen keine Zusatzqualifikation erwerben, wenn sie zu einer der in Beilage 2 dieser Vereinbarung genannten Kategorien fallen. i) die Zahl der Stunden pro Woche, die kontinuierlich übertragen werden. In diesen Fällen wird die höhere Zollzulage vierzehntägig gezahlt, berechnet als Anteil der fünfundzwanzig (25) Stunden, die jede Woche übertragen werden; oder Paragraf 4.3.7 ist eine Übergangsklausel. Die Parteien vereinbaren, dass Klausel 4.3.7 bei Verlängerung dieses Tarifvertrags gestrichen wird. Anmerkung: Der Abbau kann in Verbindung mit dem Überschuss an Personal erfolgen, reicht aber für sich genommen nicht aus, um in der Schule die in Ziffer 3.9.3 dieser Vereinbarung beschriebenen Verfahren zu verlangen. 4.18.3 Für alle Lehrer, die mindestens sechs Stunden pro Woche in Te Reo Méori in genehmigten Programmen der Maori-Tauchprogramme auf Stufe 1 unterrichten müssen, die mehr als sechs ununterbrochene Dienstjahre in Dener-Programmen der Stufe 1 unterrichten müssen, erhöht sich die in 4.18.2 beschriebene zusätzliche Zulage auf 4.000 USD.

Dies gilt zusätzlich zu der in Ziffer 4.18.1 beschriebenen Zulage.